BlogSupportKontakt Demo Anfordern
Intershop Blog
Your hot spot for insights in technology and market trends of digital sales.
Take it from here if digital commerce is your mission, too.
Incentro_DE #Good2Great: Intershop und incentro Spanien

Incentro steht für Spitzenleistung in jedem Geschäftsbereich. Bei E-Commerce-Projekten vertraut das Unternehmen deswegen seit mehr als 7 Jahren auf Intershop. Die spanische Niederlassung allein zählt derzeit 15 zertifizierte Intershop-Entwickler, die echte Lösungen für Kundenprobleme finden, anstatt sich ausschließlich auf Technologie zu konzentrieren. Die Intershop-Plattform lässt sich leicht an die Bedürfnisse der Anwender anpassen und hilft, verschiedenste Herausforderungen von Unternehmen zu meistern. Hier sind einige Beispiele:

Coop: Die App, die Lebensmittelkäufe zum Erlebnis werden lässt.

Eine der gemeinsamen Erfolgsgeschichten ist die von Coop. Die niederländische Supermarktkette hatte zwar bereits einen Online-Shop, wollte ihren Kunden aber mehr bieten. Mit der Idee, eine App für die Bestellung von Lebensmitteln per Smartphone zu bauen, kontaktierte Coop das Team von Incentro. Die Idee wurde weitergesponnen, denn eine App, die nur eine bloße Kopie des Online-Shops ist, leistete in den Augen der Digitalisierungsexperten keinen Beitrag für die Steigerung der Kundenzufriedenheit.

„Wie wäre es stattdessen mit einer App, die dafür sorgt, dass der Kühlschrank immer voll ist?“ Auf Basis dieser Idee entstand eine App mit unglaublichen Funktionalitäten.

Als erstes widmete man sich der Bilderkennung. Javier Sainz-Maza, Berater bei Incentro Spanien: „Basierend auf Daten aus der Google Cloud haben wir einen intelligenten Produkt-Scanner entwickelt. Keinen typischen Barcodeleser, sondern ein Werkzeug, das Gemüse, Obst, Produktverpackungen und sogar Artikel aus anderen Supermärkten erkennen kann. Kurz bevor Sie also das letzte Ei aufschlagen, machen Sie ein Foto davon und eine neue Packung Eier wird auf Ihre Einkaufsliste gesetzt. Sie kaufen quasi schon beim Kochen ein!“

Außerdem erstellten die Experten automatische Einkaufslisten, dank derer Kunden nicht mehr durch die App navigieren müssen. Und auch Machine Learning wurde eingesetzt: Je öfter Kunden die App nutzen, desto effizienter wird sie, weil sie aus ihren Vorlieben lernt.

Nach der Einführung dieser App stieg der Online-Umsatz von Coop um mehr als 25%.

Wolters Kluwer und Nationale Postcode Loterij

Eine weitere Erfolgsgeschichte ist die Arbeit für Wolters Kluwer. Incentro Spanien ist strategischer Partner für die gesamte digitale Transformation des Schulungs- und Softwareunternehmens. Die Wahl des Online-Shop-Systems fiel erneut auf Intershop. Der Shop ist nun von mehreren Plattformen aus zugänglich, und bietet Kunden die Möglichkeit, sich für verschiedene Services anzumelden.

Auch Nationale Postcode Loterij vertraute bei der Entwicklung seiner Omnichannel-Commerce-Lösung auf Incentro Spanien und Intershop. Das Unternehmen bietet sein Produktportfolio derzeit in mehr als 25 Online-Shops an. Hervor sticht die Vielseitigkeit der Lösung, da es sich nicht um klassischen E-Commerce handelt. Das Ziel der Loterij-Filialen ist es, die bei der Lotterie gewonnenen Preise und Prämien an die Gewinner zu verteilen. Der Hauptunterschied zu anderen Online-Shops besteht darin, dass die Zahlungsmöglichkeit für die Produkte deaktiviert wurde. Sobald die Gewinner den Shop aufrufen, müssen sie sich mit einem Aktionscode anmelden, den sie zuvor geschickt bekommen haben. Nach dem Einloggen verfügt der Shop bereits über alle Daten, die bei der Bezahlung des Abonnements angegeben wurden. Außerdem wurden den Profilen Credits zugeordnet, die es ermöglichen, ein oder mehrere Geschenke einzulösen.

Sowohl  Coop als auch Wolters Kluwer und Loterij sind gute Beispiele dafür, wie Incentro Spanien innovative Lösungen für die spezifischen Herausforderungen seiner Kunden realisiert.

Dieser Artikel erschien zuerst auf der Webseite von incentro Spanien.

Weitere Artikel ...