BlogSupportKontakt Demo Anfordern
Intershop Blog
Your hot spot for insights in technology and market trends of digital sales.
Take it from here if digital commerce is your mission, too.
Kann Ihr Geschäft durch Marktplätze vorangebracht werden?

Der PWC Report zeigt auf, dass "Unternehmen, die nicht in der Lage sind, neue Kanäle zu erkennen, zu ermöglichen und effizient zu verwalten, Gefahr laufen, von Disruptoren und kanalspezifischen Mittelsmännern, die sich darauf konzentrieren, diese Schwächen aufzudecken und Lösungen für Marktlücken anzubieten, ins Visier genommen und ausgespielt zu werden".

 

Sind Marktplätze die Antwort auf die digitale Disruption im Handel?

Der Wandel vollzieht sich jetzt schneller als je zuvor: 58% der E-Commerce-Verkäufe finden bereits auf Marktplätzen statt, und der Anteil steigt weiter auf >75%.  (Quelle)

Für Marken und Einzelhändler stellt der Verkauf über diese Kanäle eine große Chance dar. Laut Jorrit Steinz (Gründer und CEO von ChannelEngine.com) "werden Marktplatzmodelle im nächsten Jahr mehr Umsatz generieren, als es der gesamte Markt derzeit tut".

Er betonte, dass Einzelhändler und Marken, die zunehmend über Online-Kanäle verkaufen, ihre Sichtbarkeit deutlich erhöhen. Daher ist es unerlässlich, all diese verschiedenen Vertriebskanäle über ein zentralisiertes System, das vollständig in die internen Systeme integriert ist, zu verbinden und zu verwalten.

 

Was sind die Vorteile, auf Marktplätzen zu verkaufen?

Die Konkurrenz.

In Europa gibt es über 800.000 Online-Shops (21,2 % in Deutschland, 13,1 % in Großbritannien und 10 % in den Niederlanden). Die Frage ist: Wie werden Kunden Sie unter anderen Geschäften finden, die ähnliche Produkte anbieten? Hinzu kommt, dass Sie Käufer an große Marktplätze verlieren. Fazit: Statt mit den Vertriebskanälen zu konkurrieren, nutzen Sie diese zu Ihrem Vorteil und schlagen Sie den Rest der Konkurrenz.

Internationalisierung

Die meisten Marktplätze operieren global, so dass Sie, wenn Sie Ihre Produkte dort platzieren, automatisch Ihre Kundenbasis mit minimalem Zeit- und Arbeitsaufwand erweitern. Marktplätze können auch Ihre länderübergreifenden Verkäufe verbessern, indem sie Ihnen die Arbeit der Übersetzung der gesamten Website und des Marketings in mehreren Sprachen abnehmen. Bis 2027 müssen Verkäufer und Einzelhändler ihre Inhalte in zahlreiche "Nischen"-Sprachen übersetzen, um Zugang zu sich entwickelnden Volkswirtschaften zu erhalten.  

Neue Partnerschaften

Marktplätze sind eine ausgezeichnete Quelle für den Aufbau neuer Partnerschaften und die Erweiterung Ihres Unternehmensnetzwerks. Durch die gemeinsame Nutzung derselben Verkaufsplattform können Sie von verschiedenen Unternehmen gefunden werden, Zukunftsperspektiven direkt besprechen und neue Kooperationen eingehen. Lassen Sie niemals diese große Chance außer Acht, mehr Menschen zu erreichen und Ihr Fachwissen zu erweitern.

Auf Marktplätzen wird mehr gekauft als in einzelnen Webshops

Warum ist das so? Auf dem Marktplatz können Preise und Produkte bequem aus einer einzigen Quelle verglichen werden. Außerdem bieten sie in einer offenen Umgebung eine höhere Transparenz für Produktverfügbarkeit und Lagerbestände. Darüber hinaus machen Produktbewertungen einen großen Teil der Entscheidungsfindung und des eigentlichen Kaufprozesses aus. Schließlich sind Marktplätze ideal, um neue Zielgruppen zu erreichen, die auf Ihre Produkte für bestimmte Artikel gestoßen sind oder die beliebtesten Angebote durchstöbern.

Was sind die Vorteile eines Marktplatzes - für Verkäufer und Kunden?

Vorteile als Kunde:

  • Große Auswahl an Produkten von verschiedenen Anbietern
  • Verfügbarer Bestand von mehreren Lieferanten
  • Wettbewerbsfähige Preise
  • Ausgezeichnetes Serviceniveau
  • Schnelle Lieferung
  • Schneller Kundendienst
  • Einfacher Checkout
  • Inspiration

Vorteile als Verkäufer:

  • Schnelle Markteinführung
  • Vorhandener Kundenstamm
  • Zugang zu internationalen Märkten
  • Zugang zu den wichtigsten Vertriebskanälen

Chance in der Krise

Covid-19 hat sich auf Marktplätze wie auch auf alle anderen Aspekte unseres Lebens ausgewirkt. Zweifellos gewinnt der E-Commerce-Sektor an Tempo und bringt die Offline-Einzelhändler in eine extreme Situation. Untersuchungen zufolge berichten niederländische Einzelhandelsunternehmer seit März 2020 meist von negativen Erwartungen an ihre finanzielle Zukunft für die folgenden drei Monate.

Währenddessen zeigten die wöchentlichen Bestelltrends des Online-Einzelhandels während der Coronavirus-Pandemie in Großbritannien, Deutschland, Italien und Spanien große Volatilität mit enormen Spitzen und Rückgängen ab März 2020. Von den vier untersuchten Ländern wies Deutschland die stabilsten Raten von Online-Einzelhandelsbestellungen auf.

Wir arbeiten mit Partnern wie ChannelEngine zusammen, um unseren Kunden einen exzellenten Service und die Integration von Marktplätzen zu ermöglichen. Sind Sie Großhändler oder Hersteller? Wir sind für Sie da, um Ihnen zu helfen, Ihr Ziel beim Online-Vertrieb zu übertreffen! Unsere führende E-Commerce-Lösung bietet neue Möglichkeiten im Vertrieb und Service.