BlogSupportKontakt Demo Anfordern
Intershop Blog
Your hot spot for insights in technology and market trends of digital sales.
Take it from here if digital commerce is your mission, too.
Rückblick B2B Commerce 2019 Rückblick 2019

2019 war ein spannendes Jahr für Intershop, in vielerlei Hinsicht.

Zunächst zeigte unser E-Commerce-Report auf, dass bei Digitalisierungsprojekten Geschwindigkeit Perfektion schlägt:  Wer bei der Digitalisierung seines B2B-Geschäfts zögert oder das aktuelle Tempo beibehält, verliert an Boden gegenüber seinen Mitbewerbern und verliert bereits jetzt Zukunftsperspektiven.

header_E-Commerce-Report-2019_simple

Diese Ergebnisse lieferten nicht nur einen Mehrwert für unsere Kunden, Partner und interessierte Unternehmen. Auch wir haben unseren eigenen Weg der Digitalisierung weiter bestritten. Unsere Website eröffnete weitere Möglichkeiten, mit uns in Kontakt zu treten, und der neue Blog etablierte sich als eine Anlaufstelle für alle, die Einblicke in die Technologie und Markttrends des digitalen Vertriebs gewinnen möchten.

Die Website war einer unserer wichtigsten Kanäle, um auch die Erkenntnisse unserer Kunden zu teilen. Einige dieser Projekte haben gerade erst begonnen, einige wurden überarbeitet, und andere handeln von Kunden, die mit unserer Commerce-Lösung neue Grenzen zu überschreiten scheinen.  Mitwirkende aus dieser Rubrik sind:

Die weltweit größte Großhandelsgruppe für Beschläge und Zubehör zur Herstellung und Montage von Fenstern, Türen und Fassaden, die VBH Holding GmbH aus Deutschland.

Aus den Niederlanden Kruitbosch, der führende Fahrrad-, Zubehör- und Ersatzteilgroßhändler und Handelspartner für Fahrradfachgeschäfte, Alpheios, Großhändler von Reinigungsmaschinen, Reinigungsprodukten und Reinigungsmitteln, sowie ShipSupport.com, die in diesem Jahr eine Million Produkte auf ihrer Intershop-Lösung feierten.

Die Alturos Destinations AG, Marktführer für digitale Tourismus-Vertriebslösungen in der Schweiz, schloss sich der Intershop-Familie ebenso an wie SharkNinja aus Großbritannien, Hersteller von Ninja®-Küchengeräten und Shark®-Staubsaugern. Und erst kürzlich ging Boie.de auf Intershop live.

Martin & Servera, Großhändler von Lebensmitteln, Getränken und Ausrüstung für die Gastronomie, übertraf in diesem Jahr die Erwartungen, indem digitale Dienstleistungen auf den Markt gebracht wurden. So wurde sowohl die Karma-App als auch der Google-Sprachassistent in ihre Intershop-Lösung integriert, um Lebensmittelverschwendung zu reduzieren und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.

banner_WP_customer_portal_2-1

Aber das ist nur ein kleiner Einblick in die Erfolgsgeschichten unserer Kunden. Weitere finden Sie auf unserer Website. Im Jahr 2019 haben wir unter anderem mit Daily Fresh Food, Ehlert, Papier LIEBL, Würth, Trumpf und Kruitbosch gesprochen und über sie berichtet.

Der Kundenerfolg basiert nicht nur auf der Intershop-Technologie. Deshalb sind wir stolz auf eine lebhafte Partner-Community, die unsere Reichweite durch die Expertise in ihren Branchen erweitert. Gleichzeitig freuen wir uns über das Vertrauen und die Wertschätzung von Microsoft, die in diesem Jahr durch eine Gold ISV (Independent Software Vendor) Kompetenz anerkannt wurde.

Im Februar nahmen wir an der E-Commerce Expo Berlin teil. Wir standen nicht nur mit Handelsexperten auf der Bühne, sondern erhielten auch eine Auszeichnung als "Beste Plattform/Shop-Software", von Michael Atug, dem "E-Commerce Rockstar" persönlich. Und ein weiteres Mal wurde unsere Software ausgezeichnet: Intershop konnte die höchste Anzahl von Goldmedaillen unter allen zehn Teilnehmern für seine Produktkompetenz gewinnen, in Andy Hoars Paradigm B2B Combined Report.

Ein Highlight der Tour 2019 war Hannover, wo wir unsere IoT- und Augmented Reality-Showcases auf der HMI präsentierten: das Smart Shelf, den Smart Drill und die Neuerfindung der Nachbestellung von Ersatzteilen durch den Einsatz der HoloLens.

hannover-messe-2019-recap

Aber das war noch nicht alles. In Paris nutzten wir die Erfahrung unserer Partner an einem gemeinsamen Stand und mehreren Workshops, wo Besucher der Paris Retail Week sich über Lösungen und Erfahrungen zur Gestaltung der ultimativen Customer Journey informieren konnten, um ihr Online-Wachstum zu beschleunigen.

Im Rückblick auf 2019 gab es viele große und kleine Highlights, aber nichts war so bemerkenswert wie unser inpulse in Düsseldorf, bei dem wir mit 250 internationalen Teilnehmern "Good 2 Great" lebten. Erinnern wir uns gemeinsam:

 

À propos Highlights, das Beste kommt natürlich zum Schluss: Wir sind Open Source! Seit dem 14. November 2019 steht die Angular-basierte PWA Storefront für die Intershop Commerce Suite jedem Mitglied von GitHub zur weiteren Nutzung und Entwicklung offen.

Mit all diesen Ereignissen und Meilensteinen im Jahr 2019 freuen wir uns auf das kommende Jahrzehnt. Bleiben Sie dabei, denn das nächste Ziel ist immer das wichtigste, und gern teilen wir es mit Ihnen.

Weitere Artikel ...