BlogSupportKontakt Demo Anfordern
Intershop Blog
Your hot spot for insights in technology and market trends of digital sales.
Take it from here if digital commerce is your mission, too.
Top of Minds Go ist ein neuer Intershop-Partner in Skandinavien. Wir freuen uns auf gemeinsame ecommerce Projekte. Top of Minds Go - Der neue Intershop-Partner in Skandinavien

Skandinavien ist eine sehr interessante Region, wenn es um Lösungen für den digitalen Handel geht - sowohl in Bezug auf Innovation als auch auf Menschen. Heute sprechen wir mit unserem Nordics-Experten Mauro Boffardi und einem unserer jüngsten Partner in der Region: Magnus Alzén von Top of Minds Go.

Top of Minds Go ist ein neuer Partner in der nordischen Region. Das schwedische Unternehmen bietet spezialisierte Dienstleistungen in vielen verschiedenen Bereichen wie Business Intelligence (BI), Integrationsplattformen und E-Commerce an.

 

ISH: Was kann Top of Minds von Intershop und was können wir von Ihnen lernen?

Magnus: Ich weiß, dass Intershop über eine sehr stabile und flexible Handelsplattform verfügt, die sowohl für B2C- als auch für B2B-Kunden geeignet ist. Ich weiß auch, dass Intershop der Marktführer im B2B-Handel und bei Kundenportal-Lösungen ist. Bei Top of Minds Go werden wir diese Technologie nutzen, indem wir sie zum Beispiel mit Integrationsplattformen oder BI in unseren Schwesterunternehmen bei Top of Minds Go kombinieren.

Mauro: Sicherlich kann Top of Minds einen neuen Blickwinkel auf die Bedürfnisse unserer Kunden einbringen. Ihre Erfahrung im Bereich der BI  kann einen datengesteuerten Ansatz ermöglichen, der gemeinsame Projekte strukturierter, effektiver und klarer macht.

Mehr über Intershop-Partner erfahren Sie hier.

ISH: Wie haben Sie beide sich kennen gelernt? Was hat Ihr Interesse geweckt?

Mauro: Ich habe mehr als 10 Jahre lang mit Magnus Alzén zusammengearbeitet, zuletzt bei Accenture Interactive. Wir haben viele Erfolgsgeschichten und Herausforderungen gemeinsam gemeistert, und persönlich gab es viele Synergien. Unsere unterschiedlichen Persönlichkeiten und Kulturen machten uns komplementär und waren ein fruchtbarer Boden für neue Ideen. Wir beide teilen eine lange Geschichte von Intershop-Implementierungen, und ich freue mich sehr, diese persönliche Partnerschaft und Freundschaft zu einer Partnerschaft zwischen unseren Unternehmen auszubauen.

Magnus: Ich war immer beeindruckt von Mauros Verständnis für komplexe IT-Architekturen und wie einfach er die Intershop-Installationen für unsere Kunden verwaltet. Daher freue ich mich sehr darauf, weiterhin sowohl in Projekten als auch bei Geschäftsmöglichkeiten mit ihm zusammenzuarbeiten. Ich sehe dies als einen Neubeginn für unsere Freundschaft und Partnerschaft und freue mich sehr auf die nächsten Monate.

ISH: Welche Art von Unternehmen könnte von dem gemeinsamen Angebot profitieren?

Magnus: Bei Top of Minds Go profitieren wir davon, dass wir Spezialisten haben, die über langjährige Erfahrung mit E-Commerce-Implementierungen verfügen. Intershop ist eine perfekte Plattform sowohl für große Unternehmen als auch für kleinere Firmen, die wachsen wollen. Mit der neuen Cloud-basierten Commerce-Lösung von Intershop ist es einfach, klein anzufangen und mit der Zeit zu wachsen. Wir werden unsere agilen Arbeitsmethoden bei Top of Minds Go mit technischer Expertise und großer Kundenorientierung kombinieren.

ISH: Was sind die Pläne zur Vertiefung Ihrer neuen Beziehung? Sind bereits Aktivitäten geplant?

Mauro: Wir verschwenden keine Zeit, wir gehen bereits die ersten Interessenten gemeinsam an. Ich kann im Moment noch nicht viel verraten, aber Sie werden sicher bald von uns hören!

Magnus: Wir haben vom ersten Tag an mit der Arbeit begonnen, und ich denke, es gibt verschiedene Unternehmen, die wir treffen werden. Wir werden auch unser kombiniertes Angebot prüfen, um zu sehen, was noch weiter geschärft werden muss. Wir sollten uns zum Beispiel ganz konkret mit Intershops Progressive Web App (PWA) auseinandersetzen, und deren Einsatz auf B2B Marktplätzen in Skandinavien.

ISH: Gibt es ein spezielles Thema, auf das Sie sich konzentrieren, Magnus?

Magnus: Wir sind gerade dabei, das Unternehmen zu gründen, daher liegt der Schwerpunkt aktuell im Recruiting. Wir wollen die besten Führungskräfte auf dem Markt gewinnen. Außerdem kümmern wir uns um unsere bestehenden Kunden und wollen neue Kunden kennenlernen.

ISH: Mauro, warum ist es wichtig, mit Partnern zusammenzuarbeiten, um in Zeiten der Digitalisierung die beste B2B-Handelslösung für Unternehmen zu implementieren?

Mauro: Weil es bei der digitalen Transformation eigentlich um Menschen geht. Wenn Anbieter, Partner und Kunden ein gut etabliertes Verhältnis des Vertrauens, der Begeisterung und der gemeinsamen Ziele haben, ist das der Schlüssel zum Erfolg.

ISH: Die Tinte auf unserer Partnerschaftsvereinbarung ist noch recht frisch. Wohin wird sich unsere Partnerschaft zu Beginn des Jahres 2021 entwickelt haben?

Mauro: Ich bin mir sicher, dass wir unsere Präsenz in der gesamten nordischen Region mit einigen großen Marken ausgebaut haben werden und als ein Go-to-Partner für E-Commerce-Kompetenz anerkannt werden. Dann stoßen wir an: skål!

Magnus: Mauro hat Recht, und ich freue mich darauf, am Hauptsitz in Jena gemeinsam auf die erfolgreiche Zusammenarbeit im ersten Jahr anzustoßen.

Mehr über Intershop-Partner erfahren Sie hier.

Weitere Artikel ...