BlogSupportKontakt Demo Anfordern
Intershop Blog
Your hot spot for insights in technology and market trends of digital sales.
Take it from here if digital commerce is your mission, too.
Digitaler Vertrieb im B2B macht Ihre Vertriebler noch erfolgreicher! Wie Sie Ihre Vertriebler glücklich machen können: Mehr Profit für weniger Arbeit!

Erfahren Sie, wie der digitale Handel Ihre Vertriebsmitarbeiter schlauer machen, Cross- und Up-Selling ankurbeln und letztlich: zu glücklicheren Kunden führen kann!

Die meisten Hersteller stehen an der Schwelle zur Digitalisierung. Einige sind bereits auf einem guten Weg, aber vielen fehlt noch immer der kundenorientierte digitale Vertrieb und Service. Dafür gibt es viele Gründe, aber wie wir in unserer jüngsten Studie herausgefunden haben, geben fast 20% aller Befragten an, dass die Zusammenarbeit mit der Vertriebsabteilung die digitale Transformation ihres Unternehmens behindert!

Die, die verantwortlich sind für den Erfolg des Vertriebs, wissen, dass mit dem digitalen Wandel die Kundenbedürfnisse an erster Stelle stehen. Zufriedene Kunden kaufen mehr online und lassen sich nicht von der Konkurrenz beeindrucken.

Aber wenn Ihr Verkaufsteam noch zögerlich ist, die Vorteile zu sehen, die der digitale B2B-Handel bietet, sind hier 👉 die 3 wichtigsten Gründe, warum die digitale Transformation sie unterstützen wird:

 

1 - Digitaler B2B-Handel vereinfacht die tägliche Arbeit von Vertrieblern

Wenn sowohl Ihre Vertriebsmitarbeiter als auch Ihre Kunden Zugang zu Echtzeit-Updates über den Status der neuesten Angebote, Aufträge oder Lieferungen haben, können Kundenbetreuer dringendere Probleme lösen, als diese wiederkehrenden Statusfragen zu beantworten. Die Lösung dringender Angelegenheiten stärkt Ihre Kundenbeziehung! Außerdem: Wenn Kunden ihre persönlichen Kontodaten selbst bearbeiten, werden Fehler reduziert.

Persönliche Treffen können wertvoller werden, wenn Verbesserungen von Produkten, Neuheiten und Prozessoptimierungen besprochen werden können. Dazu können spezielle Außendienst-Apps eingesetzt werden, die den Entscheidungsprozess verkürzen.

Kurzum, Vertriebsmitarbeiter profitieren in ihrer täglichen Arbeit vom digitalen Handel, denn:

  • sie erhalten Zugang zu Statistiken, mit denen sie sehen können, ob die Verkäufe auf dem richtigen Weg sind.
  • sie können die Kunden mit höheren Margen schneller erkennen.
  • sie erhalten Unterstützung in der Routenplanung.
  • sie erhalten Erinnerungen an den nächsten Kundenbesuch.
  • ihnen stehen damit effiziente und strukturierte Kommunikationskanäle mit den Kunden zur Verfügung.

2 - Erstklassige Produktinformationen für Up- und Cross-Selling-Möglichkeiten

Ihr Verkaufsteam wird sich freuen, detaillierte und leicht durchsuchbare Produktinformationen zur Hand zu haben. Durch die zentrale Pflege sind die Produktinformationen immer auf dem neuesten Stand - Schluss mit veralteten Drucksachen!

Bei digitalen Produktinformationen kann es sich um detaillierte Spezifikationen, technische Dokumentationen, technische Zeichnungen, hochauflösende Bilder und Multimedia-Inhalte handeln. Aber das ist noch nicht alles.

Moderne Vertriebsabteilungen unterstützen ihre Kunden mit digitalen Konfiguratoren zur Selbstbedienung und stellen sicher, dass alle ihre Anforderungen einwandfrei erfüllt werden. Auf diese Weise fordern sie nur das an, was auch geliefert werden kann. Ihr Vertriebsmitarbeiter wird in die Lage versetzt, dem Kunden mitzuteilen, wann das Produkt fertig sein wird, da Daten zur Verfügbarkeit leicht in die digitale Konfiguration aufgenommen werden können.

Wenn die E-Commerce-Plattform Informationen über die installierte Basis des Kunden speichert, kann Ihr Vertriebsmitarbeiter Push-Benachrichtigungen für neue Produkte, zusätzliche Verbrauchsmaterialien oder relevante Dienstleistungen konfigurieren. Und im After-Sales lassen sich im Handumdrehen perfekt passende Cross- und Up-Selling-Möglichkeiten finden - zum Beispiel durch baugleiche Ersatzteile für bestimmte Produkte, um flexibel zu bleiben.


3 - Nutzen Sie Informationen über das Kaufverhalten, um den Gesamtumsatz zu steigern

Digital oder nicht, den Kunden gut zu kennen, ist ein großer Vorteil, um seine Loyalität zu erhalten. Der digitale Handel unterstützt den Vertriebsmitarbeiter bei der Bereitstellung von Daten über Kaufverhalten, Preise, Bestellmuster und vieles mehr. Die Zeit pro Kunde kann drastisch reduziert werden, während gleichzeitig neue Produkte vorgeschlagen, Up- und Cross-Selling-Potenziale identifiziert und Absprachen ausgehandelt werden.

Wissen über das Kaufverhalten Ihrer Kunden:

  • ist die Grundlage für die Steigerung des individuellen Verkaufsvolumens und der Up- und Cross-Selling-Möglichkeiten
  • ist Unterstützung für proaktive Angebote, die nachweislich einen höheren Umsatz oder eine bessere Gewinnspanne haben
  • ist vorteilhaft für bessere Produktempfehlungen
  • versetzt den Vertriebler in die Lage, Änderungen in den Auftragsmustern zu erkennen - was den Verlust von Geschäft an Konkurrenten verhindern könnte

Die Welt des digitalen Handels bietet ein enormes Potenzial. Die Kunden profitieren davon, dass sie auf bequeme, personalisierte Weise bedient werden, und Vertriebler werden effizienter und erfolgreicher sein.

Möchten Sie mehr Tipps und Tricks für mehr Umsatz, geringere Kosten und zufriedenere Kunden lesen? 👉 Mit unserer kostenlosen Checkliste lernen Sie alle Potentiale des B2B Commerce kennen:

Hier Checkliste Potentiale des B2B Commerce herunterladen!